Fahrsicherheitstraining: Sicherheit, Notwendigkeit und Spaß gekoppelt!

Das Fahrsicherheitstraining ist aufgrund der Mehrphasenausbildung, auf die die Führerscheinausbildung der Klassen B und A aufbaut, vorgeschrieben und daher notwendig.
Du lernst, wie du in Gefahrensituationen mit deinem Fahrzeug besser reagierst und hast dadurch Vorteile im alltäglichen Straßenverkehr.
Spare noch mehr Geld, denn wir bieten dir die Mehrphasenausbildung zusammen mit deiner Führerscheinausbildung zum günstigen Paketpreis an.

Fahrsicherheitstraining Klasse B
Dauer 6 x 50 Minuten

  • Überprüfung der richtigen Sitzposition und Durchführen von Lenkübungen
  • Bremstechnik-Übung
  • Richtiges Kurvenfahren
  • Korrigieren einer über- und untersteuerten Pkw’s
  • Ausweichübungen mit elektronische gestuerten Wasserhindernissen
  • Verkehrspsychologie: 2 x 50 Minuten

Fahrsicherheitstraining Klasse A
Dauer 5 x 50 Minuten

  • Slalom-Fahren
  • Bremsübungen
  • Bremsausweich-Übungen
  • Kurventechnik
  • Handlingtraining
  • Verkehrspsychologie: 3 x 50 Minuten

Informiere dich in der Fahrschule, komm einfach vorbei! Falls du bereits den Führerschein der Klassen B oder A hast, kannst du das Fahrsicherheitstraining jederzeit zu deinem persönlichen Vorteil als Ganztagesveranstaltung buchen.

Deine Investition in sicheres Fahren in der Klasse A und Klasse B?
Bitte frühzeitig informieren und in der Fahrschule anmelden!
Hier geht’s zu den aktuellen Terminen!

Sondertrainings sind auch als Firmenevent buchbar!
Leihwagen jederzeit möglich. Anmeldung und Informationen in der Fahrschule oder unter